Lager

 
 

A.T.L.A.™ ist mit einem bedeutenden Vorrat an Blechen und anderen Eisenprodukten am Lager beliefert: gut bestückt, von erster Wahl und mit dem Stahlzertifikat versehen. Die Verwaltung des Lagers der Rohprodukte entspricht den besten europäischen Produktions-Standards und ist mit der Einfügung eines automatischen Lagers optimiert worden. Dieses erlaubt neben einer kompletten Nachverfolgbarkeit der Materialien, eine Handhabung der Bleche in größter Sicherheit und Geschwindigkeit.

Die Rohbleche sind in einem überdachten Lager untergebracht und je nach Qualität, Stärke und Größe des Materials geordnet und katalogisiert. Das Warensortiment beinhaltet:

  • Bleche aus Coils mit einer Stärke zwischen 1,5 mm und 15 mm, einer Breite bis zu 2000 mm x 6000 mm.
  • Quartobleche mit einer Stärke zwischen 8 mm und 100 mm, einer Breite bis zu 3.000 mm x 12.000 mm.
  • Quartobleche von starker Stärke zwischen 110 mm und 350 mm und unterschiedlicher Größe. 

Das Sortiment und der Lagerbestand werden mit einem fortschrittlichen Informatiksystem verwaltet, wodurch der Mindestlagerbestand der verfügbaren Teile im Vergleich zum historischen und vom Kunden angezeigten Bedarf optimiert wird. Der Produktwechsel wird zudem gemäß der Logik first-in / first-out geregelt.

Die Bleche werden mit modernen Laufkränen (von 3 bis 30 t) versetzt, die mit magnetischen Systemen ausgestattet sind. Diese ermöglichen ein schnelles und sicheres Handling und beeinträchtigen nicht die Planheit des Produktes.

Die verfügbaren Qualitäten des Baustahls entsprechen den Normen EN 10024:

  • S235JR - S235JO - S235J2 +N
  • S275JR - S275JO - S275J2 +N
  • S355JR - S355JO - S335J2 +N
  • S355MC - S420MC
  • P265GH - P355GH
  • Weitere Qualitäten sind auf Anfrage erhältlich.

Das Lager verfügt zudem über Bleche aus rostfreiem Stahl in den von der Norm EN 10088-2-3 vorgesehenen Qualitäten AISI 304 X5CrNi18-10 und AISI 316 L: 2005.