Pressbiegen

 
 

A.T.L.A.™ verfügt über Pressbiege-Anlagen mit numerischer Kontrolle, die eine maximale Präzision bei der Verformung der Bleche im Kaltverfahren ermöglichen. Das Biegen erfolgt mittels Hochleistungs-Anlagen mit hydraulischem Antrieb, bis zu 630 Tonnen.

Die Pressbiege-Anlagen sind für die Serienproduktion mit einer innovativen automatisierten Anlage von hohem technologischem Niveau ausgestattet, die die Bearbeitung von Maschinenteilen bis zu einem Gewicht von 400 Kg und einer Länge von 6000 mm ermöglicht.

Die Stärke der zur Bearbeitung geeigneten Bleche variiert zwischen 1,5 und 12 mm, bei einer Länge von 6.200 mm. Bei Reduzierung der Biegelänge erhöhen sich die Stärken bis zu einem Höchstwert von 30 mm.